Presse-Archiv

März 2019

„Weidehaltung nicht mehr möglich“

Nienburg - Im Februar 2019 hatte der Landvolk Niedersachsen – Kreisverband Mittelweser e. V. sowohl beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) als auch beim Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU) einen Antrag auf Entnahme des… weiterlesen

Febr. 2019

Landvolk fordert Abschuss des gesamten Rodewalder Rudels

„Wir fordern den Abschuss des gesamten „Rodewalder Rudels“, heißt es in einer Pressemitteilung des Landvolk-Kreisverbandes Mittelweser. „Als deutschlandweit erster Berufsverband haben wir zum Schutz unserer Weidetierhalter beim NLWKN die Entnahme des kompletten Rudels beantragt, dessen Leitwolf… weiterlesen

Berufswettkampf in Nienburg

Der Nienburger Kreisentscheid des 34. Berufswettbewerbs der Landjugend fand jetzt an der BBS Nienburg mit Schülern der Zweijährigen Fachschule und landwirtschaftlichen Auszubildenden statt. Alle zwei Jahre stellen die Auszubildenden der sogenannten „Grünen Berufe“ hier ihr Können unter Beweis.… weiterlesen

Jan. 2019

Einmalzahlung ist keine Option

Nienburg - Der geplante Ersatzneubau der Höchstspannungsleitung Stade – Landesbergen des holländischen Netzbetreibers TenneT ist für viele Anwohner und insbesondere Landwirte in Nienburg ein heikles Thema. Nach wie vor verzögert das Unternehmen  Verhandlungen über einen wiederkehrenden… weiterlesen