Bürgerbeteiligung zum Aktionsprogramm Insektenschutz

Bürgerbeteiligung zum Aktionsprogramm Insektenschutz

von Bundesumweltministerium
Gemeinsam mit den Ländern, Kommunen, Akteuren aus dem Naturschutz, Wirtschaft, Forschung und Verbänden sowie der Unterstützung jedes Einzelnen wollen wir den Trend umkehren und die Lebensbedingungen für Insekten insgesamt deutlich verbessern.
Berlin

Ihre Meinung ist uns wichtig! 
Machen Sie mit beim Online-Dialog des BMU zum „Aktionsprogramm Insektenschutz“

 

Im Juni 2018 hat das Bundeskabinett Eckpunkte zum „Aktionsprogramm Insektenschutz“ beschlossen. Mit dem Aktionsprogramm wollen wir das Insektensterben stoppen. Gemeinsam mit den Ländern, Kommunen, Akteuren aus dem Naturschutz, Wirtschaft, Forschung und Verbänden sowie der Unterstützung jedes Einzelnen wollen wir den Trend umkehren und die Lebensbedingungen für Insekten insgesamt deutlich verbessern. Auf Grundlage der beschlossenen Eckpunkte hat das BMU in den letzten Wochen konkrete Maßnahmenvorschläge erarbeitet, die wir mit einer breiten Öffentlichkeit diskutieren wollen. Anschließend wird das Aktionsprogramm mit den anderen Bundesministerien abgestimmt (siehe auch Ablauf des Verfahrens). 

In der Zeit vom 10. Oktober 10:00 Uhr bis 7. November 2018 17:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Maßnahmenvorschläge des BMU online zu bewerten und zu kommentieren. Oder haben Sie vielleicht eigene Ideen, die helfen können, dass Insektensterben zu stoppen?

 

Zur Umfrage