Landvolk

 

Landvolk Diepholz: Verwechslungsgefahr

Landvolk Mittelweser stellt Unabhängigkeit beider Kreisverbände klar

Syke (tb) Im Zuge der aktuellen Ermittlungen gegen den ehemaligen Vorsitzenden des Landvolks Grafschaft Diepholz e. V., Lothar Lampe, und der Beurlaubung seines Geschäftsführers Wilhelm Bergmann fällt immer wieder der Name des beim Landvolk Grafschaft Diepholz e. V. angestellten Steuerberaters Johann-Lüken Gerdes.

In den vergangenen Tagen ist es wiederholt zu Verwechslungen mit Steuerberater Jörg Gerdes gekommen, der beim benachbarten Landvolk Mittelweser e. V. die Steuerabteilung leitet. „Durch die gleichen Nachnamen war durchaus auch meine Person schon im Gerede in Bezug auf die Ermittlungen in Diepholz", stellt Jörg Gerdes fest.

Olaf Miermeister, Geschäftsführer beim Landvolk Mittelweser: „Wir weisen eindringlich daraufhin, dass Jörg Gerdes ausschließlich für unseren Verband und die zugehörige Steuerberatungsgesellschaft arbeitet. Geschäfte in der Windkraftbranche wurden von ihm nie getätigt."

Das Landvolk Mittelweser und das Landvolk Grafschaft Diepholz sind zwei vollkommen unabhängig voneinander agierende Kreisverbände und eigenständige eingetragene Vereine. Das Landvolk Mittelweser e. V. umfasst das Gebiet des Landkreises Nienburg sowie dem ehemaligen Landkreis Grafschaft Hoya (Nordkreis des Landkreises Diepholz) mit seinen Geschäftsstellen in Syke und Nienburg. Bauern im ehemaligen Landkreis Grafschaft Diepholz (Südkreis des Landkreises Diepholz) werden vom Landvolk Grafschaft Diepholz vertreten. Diepholz und Sulingen sind hier die Anlaufstellen.

Pressemitteilung vom 01.07.2013

Ansprechpartner/in



Zurück


Heimische Landwirtschaft

Wir bringen Landwirtschaft ins Radio.

JETZT MITMACHEN!

Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft unterstützen und Radiokampagne verlängern!

Einfach online anmelden unter
www.heimische-landwirtschaft.de

Ausbildung

Das Video auf YouTube:

Snapshot

Termine

Facebook-Sticker

Geschäftsstelle Syke
Telefon: 04242 595-0 
Fax: 04242 595-80

Grünes Zentrum Nienburg
Telefon: 05021 96866-0
Fax: 05021 96866-19

Sprechzeiten

Informationen rund um die Landwirtschaft in unserer Region: www.landwirtschaft-mittelweser.de

DBV